alternative-heilpraktiker.de I Heilpraktikersuche I Profil des Heilbehandlers

Praxisgemeinschaft Sonja Fuchs & Jürgen Schroll

Kontaktdaten

Poststrasse 4
83410 Laufen
Tel Fuchs: 08682 / 203707 - Schroll: 08682 / 203708
E-Mail: fuchs@heilpraxis-laufen.de
E-Mail: schroll@heilpraxis-laufen.de
Internet: www.heilpraxis-laufen.de

Therapeutische Schwerpunkte

Klassische Homöopathie für Erwachsene
Klassische Homöopathie für Kinder
Traditionelle Chinesische Medizin    

(Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen,Tuina Massage und manuelle Therapie )
   

Spezifizierung und Erläuterung der Therapieformen                                                                        
Klassische Homöopathie für Erwachsene
  ... ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die auf den im Jahr 1796 veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann beruht. Grundlage ist das Ähnlichkeitsprinzip: "Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden"
Klassische Homöopathie für Kinder
  Was tun bei Schlaflosigkeit, Aggressivität oder ständigem Schnupfen, Husten oder Ausschlägen? Die Homöopathie bietet hier eine sanfte, natürliche Möglichkeit, diese Störungen positiv zu beeinflussen, ohne das Kind in seiner Entwicklung zu stark zu beeinträchtigen.
Traditionelle Chinesische Medizin
  ... ist jene Heilkunde, die sich in China und dem ostasiatischen Raum seit mehr als 2000 Jahren entwickelt hat. Die 5 Säulen der TCM sind Kräuter, Akupunktur, Qigong, Tuina und Schröpfen.
> Akupunktur
  ... ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus(Qi), die auf definierten Längsbahnen(Meridianen) zirkulieren und angenommenerweise einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. 

> Moxibustion
  ... auch Moxa-Therapie oder kurz Moxen genannt, bezeichnet den Vorgang der Erwärmung von Akupunkturpunkten. Moxibustion wird in China bei entsprechender Indikation als der Akupunktur gleichrangige Therapie geachtet.
> Beim Schröpfen
  ... werden bestimmte Körperareale entlastet die Fülle und Stagnation anzeigen, damit soll angestaute Energie wieder ins Fließen gebracht werden.
  > Tuina Massage und manuelle Therapie
  ... reguliert und löst Blockaden, behebt Fehlstellungen der Gelenke, löst Verklebungen und Verhärtungen der Weichteilstrukturen, häufig verwendet nach Traumen (Brüche, Prellungen, etc.)
   
Die genannten Therapieformen werden in der Schmerztherapie(z. B. Gelenk-, Muskel-, Ohren-, Rücken- oder Kopfschmerzen), bei akuten oder chronischen Infekten(z. B. Blasenentzündungen), Allergien(z. B. Heuschnupfen), Verdauungsbeschwerden, Atemwegserkrankungen(z. B. Asthma, Bronchitits), Hautproblemen wie Neurodermitis oder Psoriasis, Stärkung des Immunsystems und weiteren Indikationen angewandt.