alternative-heilpraktiker.de I Heilpraktikersuche I Profil des Heilbehandlers

Heilpraktiker Wolfgang Rädler

Kontaktdaten
Hauptstr. 101
88161 Lindenberg
Tel.: 0 83 81 – 92 99 93
E-Mail: wolfgangraedler@gmx.de
Internet: www.naturheilpraxisraedler.de
 

Therapeutische Schwerpunkte

Traditionelle Chinesische Medizin     

(Akupunktur, Kräuterheilkunde, Schröpfen)
Ernährungsberatung(Metabolic Balance)
Körperarbeit
 
(Thaiyogamassage, Therapeutisches Fliegen)
 

Spezifizierung und Erläuterung der Therapieformen                                                                        
Traditionelle Chinesische Medizin
  ... ist jene Heilkunde, die sich in China und dem ostasiatischen Raum seit mehr als 2000 Jahren entwickelt hat. Die 5 Säulen der TCM sind Kräuter, Akupunktur, Qigong, Tuina und Schröpfen.
> Akupunktur
  ... ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Sie geht von Lebensenergien des Körpers aus(Qi), die auf definierten Längsbahnen(Meridianen) zirkulieren und angenommenerweise einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. 
> Beim Schröpfen
  ... werden bestimmte Körperareale entlastet die Fülle und Stagnation anzeigen, damit soll angestaute Energie wieder ins Fließen gebracht werden.
  > Kräuterheilkunde
  Eine der wichtigsten Säulen der Chinesischen Medizin ist die Kräuterheilkunde. Jede Patientin und jeder Patient bekommt eine eigens abgestimmte Rezeptur. Hierin liegt ein großer Vorteil, denn die Dosierung kann ganz individuell an Alter, Körpergewicht und Gesundheitszustand angepasst werden.
Ernährungsberatung(Metabolic Balance)
  ... ist eine Ernährungsweise, die von Wolf Funfack und Silvia Bürkle entwickelt wurde. Hierbei wird der ganzheitliche Aspekt des körperlichen Wohlfühlens in den Vordergrund gestellt und bezeichnet die Gewichtsabnahme lediglich als erwünschten Nebeneffekt.
Körperarbeit

> Thaiyogamassage
  ... oder auch Thai-Massage genannt, besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Dehnbewegungen & Streckpositionen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Dabei werden zehn ausgewählte Energielinien über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet.
  > Therapeutisches Fliegen 
  Durch das Therapeutische Fliegen können besonders Blockaden im unteren Rücken und Verspannungen im Schulter/Nackenbereich gelöst werden.
   
Die genannten Therapieformen werden in der Schmerztherapie(z. B. Gelenk-, Muskel-, Ohren-, Rücken- oder Kopfschmerzen), bei akuten oder chronischen Infekten(z. B. Blasenentzündungen), Allergien(z. B. Heuschnupfen), Verdauungsbeschwerden, Atemwegserkrankungen(z. B. Asthma, Bronchitits), Hautproblemen wie Neurodermitis oder Psoriasis, Stärkung des Immunsystems und weiteren Indikationen angewandt.