Leistungsumfang Hufelandverzeichnis I Was ist das Hufelandverzeichnis

Das Hufelandverzeichnis

Aufgrund drohender Einschränkungen der Naturheilverfahren im Rahmen eines neuen Arzneimittelgesetzes wurde 1974 die Hufelandgesellschaft als Dachverband der Ärztegesellschaft aus dem Bereich der "Biologischen Medizin" gegründet.

 

Die Hufelandgesellschaft erstellte das sog. Hufelandverzeichnis - einen Leistungskatalog für alle erstattungsfähigen Naturheilverfahren. Es enthält alle diagnostischen und therapeutischen Naturheilverfahren die nach der Definition "theoretisch erklärbar und praktisch bewährt sowie lehr- und lernbar sind". 

 

Das Hufelandverzeichnis unterteilt sich in bestimmte Therapieverfahren


Therapeutische Konditionierung

 

Schwimmen
Reiten
Optisches Training
Akustisches Training
Versehrtensport
Physikalische-Konditionierungsverfahren       

 

Mikroökologische Therapie                         

 

Elementartherapie
Mikrobiologische Therapie
Orthomolekulare Medizin
Enzymtherapie
Thymustherapie
Eigenblutbehandlung

 

Eigenständige medizinische Richtungen  

 

Anthroposophische Medizin
Antihomotoxische Medizin
Ayurveda
Homöopathie
Phytotherapie
Traditionelle Chinesische Medizin

 

 

Bioenergetische und Regulationsmedizin

 

Akupunktur
Akupressur
Shiatsu
Bioelektrische Funktionsdiagnostik
Bioresonanztherapie
Elektroakupunktur
Lasertherapie
Magnetfeldtherapie
Elektroneuraltherapie
Regulationstherapien

 

Bewegungstherapie/Krankengymnastik   

 

Elektrotherapie
Hydrotherapie
Lichttherapie
Thermotherapie
Balneotherapie
Klimatherapie
Inhalationstherapie

 


Das komplette Hufelandverzeichnis incl. der Beschreibung erhalten Sie hier.
Hufelandverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.2 KB